Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Forschung: Fachbereiche

Das IFL teilt sich in mehrere Fachbereiche auf, die in unterschiedlichen Forschungsprojekten interdisziplinär zusammenarbeiten. Außerdem gibt es ein Team am Forschungszentrum Informatik (FZI), das logistische Fragestellungen bearbeitet und unter anderem von Prof. Furmans betreut wird.

 

Logistiksysteme Fördertechnik

Der Fachbereich Logistiksysteme beschäftigt sich mit der Gestaltung und Steuerung von Logistik-Systemen. Er entwickelt Methoden zur Optimierung, Modellierung und Bewertung von Logistikprozessen sowie Strategien zur Steuerung.    Mehr

Die Entwicklung und Gestaltung neuer intralogistischer Fördermittel ist Hauptbestandteil des Fachbereichs Fördertechnik.      Mehr

Steuerungstechnik Sichere mechatronische Systeme der Intralogistik

Um die Flexibilität in der Intralogistik zu erhöhen, arbeitet die Abteilung Steuerungstechnik an der Entwicklung sogenannter Plug&Play-Fördertechnik.     Mehr

Das Tätigkeitsfeld technische Logistik wird durch den Fachbereich Sichere mechatronische Systeme der Intralogistik (SIMESI) ergänzt. Mehr

Robotik und Assistenzsysteme Fusion

Mehr

 

Die traditionellen Kompetenzen des IFL aus den Bereichen Fördertechnik und Logistiksysteme finden seit einigen Jahren auch im Bereich Fusion Anwendung.     Mehr

Numerische Materialflussanalyse Industrie 4.0

Mehr

Mehr

 

Hier finden Sie alle Forschungsprojekte im Überblick.

Forschung am FZI

Forschungsfeld Logistik und Supply-Chain-Optimierung

Ziel des Supply Chain Managements ist die Effizienzoptimierung logistischer Systeme (wie z.B. Transportnetzwerken, Lager- und Produktionsstätten), deren Zusammenspiel die Lieferkette als ein unternehmensübergreifendes Wertschöpfungssystems beschreibt. Mehr