Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme

Logistiksysteme

Im Fachbereich Logistiksysteme beschäftigen wir uns mit der Gestaltung und Steuerung von Produktions- und Logistiksystemen. Dazu entwickeln wir Methoden zur Leistungsbewertung von Materialfluss- und Produktionssystemen sowie von Lager- und Distributionssystemen, wobei der Fokus auf der quantitativen Analyse der Leistungsfähigkeit liegt. Zur Modellierung des Systemverhaltens werden verschiedene Ansätze wie beispielsweise bedientheoretische Modelle und Simulationen herangezogen. Daneben beschäftigen wir uns mit der Planung und dem Betrieb leistungsfähiger Materialfluss- und Produktionssysteme. Dies umfasst insbesondere auch die Entwicklung von Verfahren zur Steuerung dieser Systeme, z.B. durch mathematische Verfahren oder innovative Algorithmen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich Lean Management und Nivellierung. Dabei entwickeln wir Methoden zur quantitativen Bewertung und Gestaltung von Nivellierungskonzepten in Produktion und Distribution (Lean Production und Lean Warehousing). Damit werden ideale Voraussetzungen zur gesamtheitlichen Gestaltung schlanker Prozesse in Produktion und Logistik geschaffen.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und Industrie 4.0 untersuchen wir zudem zukunftsweisende Mobilitäts- und Produktionskonzepte. Im Rahmen des Themenbereichs Mobilität der Zukunft beschäftigen wir uns unter Berücksichtigung aktueller Aspekte wie der E-Mobilität aus einer ganzheitlichen Perspektive mit gegenwärtigen Fragestellungen in Logistik und Wertschöpfungsnetzwerken.

Analyse von Lager- und Distributionssystemen

Digitalisierung und Industrie 4.0

Lean Management und Nivellierung

Leistungsbewertung von Materialfluss- und Produktionssystemen

Materialfluss- und Produktionssteuerung

Mobilität der Zukunft