Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Verifizierung von Modellen im Wareneingang und Warenausgang im Rahmen des DCRM

Verifizierung von Modellen im Wareneingang und Warenausgang im Rahmen des DCRM
Forschungsthema:Distributionszentren
Typ:Bachelorarbeit
Betreuer:Judith Weiblen
Bearbeiter:Sandra Helms
Effiziente und leistungsfähige Logistikstrukturen stellen einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor für Unternehmen dar. Insbesondere Distributionszentren als Knotenpunkte in Logistiknetzen haben darauf einen entscheidenden Einfluss. Im Rahmen des Distribution Center Reference Models (DCRM), das am Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme entwickelt wurde, werden für die einzelnen Prozesse mathematische Modelle zur Abbildung der Tätigkeiten entwickelt. Hierbei lag bisher derSchwerpunkte vor allem im Bereich des Lagerns und Kommissionierens. Diese Modelle haben sich als vorteilhaft erwiesen und sollen deshalb auch für andere Bereiche, wie den Wareneingang und –ausgang, weiterentwickelt werden.  In dieser Bachelorarbeit sollen die bisher fehlenden Modelle für den Wareneingang und –ausgang zunächst erarbeitet und in Visual Basic for Applications implementiert werden, um eine schnelle Berechnung der geforderten Kennzahlen zu ermöglichen. Hierbei wird das bereits zu Wareneingang und –ausgang existierende Modell mit manueller Handhabung und statischer Bereitstellung berücksichtigt und die Modelle für die weiteren technischen Realisierungen analog erstellt. Schließlich werden geeignete Standardwerte für alle Modelle recherchiert und analog zu bisherigen Vorgehensweisen eine Sensitivitätsanalyse sowie Verifizierung der Modelle durchgeführt.