Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Dezentral gesteuerte Intralogistiksysteme

Dezentral gesteuerte Intralogistiksysteme
Typ: Praktikum (P)
Lehrstuhl: Fakultät für Maschinenbau
Semester: SS 2019
Ort:

Geb. 50.38 Raum 2.15

Zeit:

Anmeldezeitraum:

15.04.2019 - 30.06.2019

Praktikumszeit:    

29.07.2019 - 09.08.2019 (Gruppe 1)

12.08.2019 - 23.08.2019 (Gruppe 2)

Dozent: Maximilian Hochstein
Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans
Kai Markert
SWS: 2
ECTS: 4
LVNr.: 2117084
Hinweis:

Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist auf jeweils 15 begrenzt.

Die Anmeldung für das Praktikum erfolgt per ILIAS. Den ILIAS-Kurs findet man hier.

 

BemerkungenTermine und Hinweise siehe Homepage
Voraussetzungen

Anwesenheitspflicht

Empfehlungen:

keine

Beschreibung

Medien:

Lego Mindstorms, PC

Literaturhinweise

keine

Lehrinhalt
  • Einführung in Intralogistiksysteme
  • Erarbeitung eines Modells eines dezentralen Logistiksystems
  • objektorientierte Programmierung der Steuerung mit LabView
  • Umsetzung des Modells in Mindstorms

Präsentation der Arbeitsergebnisse

Anmerkung

Teilnehmerzahl beschränkt

Auswahl erfolgt nach einem Auswahlverfahren

Ein Durchgang im SS in englischer Sprache

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 10 Stunden
Selbststudium: 80 Stunden (Arbeitsplatz wird zur Verfügung gestellt)

Ziel

Die Studierenden können:

  • komplexe Kinematiken modellieren und hierzu das objektorientierte Programmieren anwenden,
  • Versuchsaufbauten im Team für dezentral gesteuerte Intralogistiksysteme erstellen, hierzu werden geeignete Systemkomponenten und Modelle ausgewählt und abschließend der Nachweis der Funktionsfähigkeit mit Hilfe von Versuchen erbracht.
Prüfung

Schein durch Kolloquium mit Vortrag