Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Workshop 'Arbeitstechniken im Maschinenbau' (IFL)

Workshop 'Arbeitstechniken im Maschinenbau' (IFL)
Typ: Sonstige (sonst.)
Semester: SS 2018
Dozent: Dr.-Ing. Martin Mittwollen
Steffen Bolender M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans
SWS: 1
LVNr.: 2118973
Bemerkungen

Für Studierende des Bachelorstudiengangs Maschinenbau (ID).
Informationen und zentrale Anmeldung in ILIAS.
Anmeldeschluss: siehe ATM-Vorlesung (2174970)

Voraussetzungen

Keine.

Empfehlungen:

Keine.

Literaturhinweise

Keine.

Lehrinhalt

In vier Workshops werden Arbeitstechniken wie wissenschaftlich-technisches Schreiben, Recherchieren und Zitieren, Zeitmanagement, Teamarbeit sowie Präsentations- und Kommunikationstechniken geübt und vertieft.

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 10,5 Stunden
Selbststudium: 49,5 Stunden

Ziel

Die Beherrschung verschiedener Arbeitstechniken gehört zu den Schlüsselqualifikationen für das Studium und die berufliche Praxis des Maschinenbaus. In der Ringvorlesung werden einige besonders wichtige Aspekte behandelt: Wissenschaftlich-technisches Schreiben, Recherchieren und Zitieren, Zeitmanagement, Teamarbeit sowie Präsentations- und Kommunikationstechniken. In vier Workshops werden hierzu an Hand von Aufgabenstellungen aus unterschiedlichen Gebieten des Maschinenbaus praktische Erfahrungen gesammelt.

Prüfung

Die erfolgreiche Teilnahme wird nach aktiver Teilnahme an allen vier Workshops bescheinigt.