Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Lager- und Distributionssysteme

Lager- und Distributionssysteme
Typ: Vorlesung (V)
Lehrstuhl: Fakultät für Maschinenbau
Semester: SS 2020
Zeit: 22.04.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik


29.04.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

06.05.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

13.05.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

20.05.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

27.05.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

03.06.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

10.06.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

17.06.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

24.06.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

01.07.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

08.07.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

15.07.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik

22.07.2020
08:00 - 09:30 wöchentlich
30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)
30.34 Lichttechnik


Beginn: 22.04.2020
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans
SWS: 2
LVNr.: 2118097
Hinweis:

Die Veranstaltung Lager- und Distributionssysteme wird von unserem externen Dozenten Jens Ludwig gehalten und wird im Sommersemester 2020 zumindest zu Beginn in einem Online-Format stattfinden. Je nach Entwicklung der Vorgaben können wir möglicherweise im Laufe des Semesters auf eine Präsenzveranstaltung umstellen. Der Online-Betrieb wird wie folgt ablaufen:

Zu den geplanten Vorlesungsterminen (mittwochs 8:00-9:30 Uhr) wird es eine Online-Veranstaltung mit Hilfe von Zoom geben. Der Link zum virtuellen Hörsaal wird im zugehörigen ILIAS-Kurs publiziert. Über diesen Link können Sie live an der Veranstaltung teilnehmen und auch in Interaktion mit dem Dozenten treten, um beispielsweise Fragen zu stellen.

Außerdem haben wir eine Exkursion geplant. Allerdings ist derzeit offen, ob diese stattfinden kann.

 

Voraussetzungen

keine

Empfehlungen:

Besuch der Vorlesung Logistik

Beschreibung

Medien:

Präsentationen, Tafelanschrieb

Literaturhinweise

ARNOLD, Dieter, FURMANS, Kai (2005)
Materialfluss in Logistiksystemen, 5. Auflage, Berlin: Springer-Verlag

ARNOLD, Dieter (Hrsg.) et al. (2008)
Handbuch Logistik, 3. Auflage, Berlin: Springer-Verlag

BARTHOLDI III, John J., HACKMAN, Steven T. (2008)
Warehouse Science

GUDEHUS, Timm (2005)
Logistik, 3. Auflage, Berlin: Springer-Verlag

FRAZELLE, Edward (2002)
World-class warehousing and material handling, McGraw-Hill

MARTIN, Heinrich (1999)
Praxiswissen Materialflußplanung: Transport, Hanshaben, Lagern, Kommissionieren, Braunschweig, Wiesbaden: Vieweg

WISSER, Jens (2009)
Der Prozess Lagern und Kommissionieren im Rahmen des Distribution Center Reference Model (DCRM); Karlsruhe : Universitätsverlag

Eine ausführliche Übersicht wissenschaftlicher Paper findet sich bei:

ROODBERGEN, Kees Jan (2007)
Warehouse Literature

Lehrinhalt
  • Einführung
  • Hofmanagement
  • Wareneingang
  • Lagern und Kommissionieren
  • Workshop zum Thema Spielzeiten
  • Konsolidieren und Verpacken
  • Warenausgang
  • Added Value
  • Overhead
  • Fallstudie: DCRM
  • Lagerplanung
  • Fallstudie: Lagerplanung
  • Distributionsnetzwerke
  • Lean Warehousing
Anmerkung

keine

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 21 Stunden
Selbststudium: 99 Stunden

Ziel

Die Studierenden können:

  • die Bereiche eines typischen Lager- und Distributionssystems mit den dazugehörigen Prozessen beschreiben und mit Hilfe von Skizzen darstellen,
  • Strategien aus dem Bereich der Lager- und Distributionssysteme anwenden und entsprechend ihrer Eignung auswählen,
  • für die Problemstellung typische Systeme anhand der kennengelernten Kriterien klassifizieren und
  • die Auswahl geeigneter technischer Methoden und Hilfsmittel begründen.
Prüfung

Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung (60 min.) nach § 4 Abs. 2 Nr. 1 SPO.

Aktuelle Informationen zum Sommersemester 2020

Bitte beachten Sie die Hinweise oben sowie die Informationen im entsprechenden ILIAS-Kurs. Hier werden außerdem die Vorlesungsfolien bereitgestellt.

Lerninhalte

  • Einführung
  • Hofmanagement
  • Wareneingang
  • Lagern und Kommissionieren
  • Workshop zum Thema Spielzeiten
  • Konsolidieren und Verpacken
  • Warenausgang
  • Added Value
  • Overhead
  • Fallstudie: DCRM
  • Lagerplanung
  • Fallstudie: Lagerplanung
  • Distributionsnetzwerke
  • Lean Warehousing

Klausur

Die schriftliche Hauptklausur findet am 28.07.2020 von 11-12 Uhr im Daimler-Hörsaal statt.

Vorlesungsbegleitende Unterlagen

Vorlesungsbegleitende Unterlagen finden Sie hier.

 

Die Ansprechpartner