Entwicklung und Konstruktion von Fernhandhabungsgeräte im Bereich der Kernfusion

  • Stellenausschreibung:
  • Stellenart:

    HiWi

  • Eintrittstermin:

    ab sofort

  • Kontaktperson:

    Azman Azka

Rahmen: Im Rahmen eines großen, internationalen Kernkraftfusion Forschungsprojektes werden Entwicklungs- und Konstruktionsarbeiten im Bereich des Sondermaschinenbaus durchgeführt. Bei diesem Projekt werden spezielle Fernhandhabungsgeräte entwickelt, um den anspruchsvollen Randbedingungen (wie hohe Temperaturen, Vakuumbedingungen, radioaktiv, staubig usw.) gerecht zu werden. Zusätzlich werden in anderen Projekten, aus dem Bereich der FEM-Simulationen, Signalverarbeitung und Prufstand-Konstruktion durchgeführt.

Problemstellung: In der Wartungsphase eines Fusionskraftwerks müssen zahlreiche Komponenten ausgetauscht werden, die über mit u.a. Kühlflüssigkeit und Spezialgas gefüllte Rohre miteinander verbunden sind. Das Hauptziel ist die Entwicklung und Bewertung mehrerer Konzepte für ferngesteuerte Operation und Inspektion der Rohrverbindungen unter den Bedingungen einer Kernfusion Anlage.

Aufgaben: 

  • Recherche zu verschiedenen Themen, z.B. Stand der Technik, Modellierungsmöglichkeiten
  • Technische CAD Konstruktionszeichnen (CATIA v5/Autodesk Inventor) nach der DIN/ISO norm
  • Verschiedene numerische/analytische Modellierungen mit ausgewählten Modellierungsmethoden (Matlab/Simulink, Abaqus, Hyperworks)
  • Betreuung, Validierung und Erweiterung bestehender Modelle
  • Mitarbeit bei der Erstellung von wissenschaftlichen Ausarbeitungen
  • Dokumentation Ihrer Arbeit in englischer Sprache

Voraussetzungen:

  • Interesse an Mechanik • Analytisches Denkvermögen und Spaß am Konstruieren
  • Gute Kenntnisse und Interesse an der Festigkeitslehre
  • Kenntnisse und Interesse an der Finite-Element-Methode und Mehrkörpersimulation
  • Erfahrung mit CAD (Autodesk Inventor/CATIA) ist von Vorteil
  • Erfahrung mit Simulationssoftware (Abaqus/Hyperworks/Ansys) ist von Vorteil
  • Kenntnisse an der FMEA und Betriebssicherheit ist von Vorteil

Was wir bieten: Ein interessantes Aufgabenfeld aus dem Bereich der Konstruktion und Erforschung von neuartigen Fernhantierungskonzepten in einem flexiblen Arbeitsumfeld.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie uns bitte einen aktuellen Lebenslauf und Notenauszug zu.