Logo

3D Scene Understanding in der Logistikbranche

  • Stellenausschreibung:
  • Stellenart:

    HiWi

  • Institut:

    FZI

  • Eintrittstermin:

    ab sofort

  • Kontaktperson:

    Alexander Naumann

  • Zur Lösung von Problemstellungen im Logistikkontext setzen wir in unseren Forschungsprojekten häufig auf Technologien rund um Computer Vision und Machine Learning. Insbesondere der Bereich Computer Vision bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Optimierung von Prozessen. Genau dort wollen wir zusammen mit Dir unseren Beitrag leisten. Sind unsere Themen auch Deine Themen? Dann bewirb Dich jetzt und hilf uns bei der Umsetzung von innovativen visionsgetriebenen Logistik-Lösungen!

    AUFGABEN

    • Implementierung von Machine Learning Ansätzen im Bereich 3DRekonstruktion
    • Konzeptvalidierung und Evaluation für die Anwendung von State of the Art Machine Learning Modellen im Logistik-Kontext
    • Literaturrecherche inklusive Vorschlägen für Anwendungskonzepte im Bereich 3D Scene Understanding
    • Weiterentwicklung eines Stereo-Kamera-Set-Ups (Python, Flask)


    WIR BIETEN

    • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
    • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und konstruktive Zusammenarbeit
    • Flexible Arbeitszeiten


    WIR ERWARTEN

    • Hohe Eigenmotivation und das Einbringen eigener Ideen
    • Lernbereitschaft, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
    • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python und erste praktische Erfahrungen mit Tensorflow / PyTorch
    • Theoretisches Grundlagenwissen im Bereich Machine Learning, insbesondere CNNs
    • Wissen im Bereich 3D Rekonstruktion ist von Vorteil
    • Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse


    ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

    • Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung (als ein Dokument) an Alexander Naumann, anaumann@fzi.de, mit folgenden Unterlagen:
    • Aktueller Notenauszug ··Weitere relevante Zeugnisse (Praktika, Studentische-Hilfskraft-Tätigkeiten, etc.)
    • Tabellarischer Lebenslauf


    WEITERE INFORMATIONEN

    • Start: ab sofort
    • Kontakt: Alexander Naumann, anaumann@fzi.de WISSENSCHAFTLICHE HILFSKRAFT (M/W/D) 3D Scene Understanding in