Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Entwicklung und Implementierung einer Ontologie zur Beschreibung eines autonomen, serviceorientierten Remanufacturing-Systems

Entwicklung und Implementierung einer Ontologie zur Beschreibung eines autonomen, serviceorientierten Remanufacturing-Systems
Typ:Masterarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Jan-Felix Klein

Links:Ausschreibung

Rahmen:
Im Rahmen des Projekts „AgiProBot“ entsteht in Zusammenarbeit mit 9 Instituten des KIT eine agile Demontagelinie, die sich mit Hilfe von lernenden Verfahren dynamische an ungewisse Produktspezifikationen anpassen kann.

Problemstellung:
Wie kann ein modulares, autonom agierendes RemanufacturingSystem ganzheitlich beschrieben werden?

Aufgabe:

  • Recherche zur Entwicklung einer fähigkeitsbasierten Ontologie
  • Methodische Entwicklung der Ontologie im engen Austausch mit allen beteiligen Stakeholdern
  • Implementierung und Validierung der Ontologie unter Einsatz von OPC UA
  • Ausführliche Dokumentation der Ontologie


Voraussetzung
Sehr gutes Verständnis von Produktions- und Materialflussprozessen auf Systemebene, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Grundkenntnisse im Bereich der serviceorientierten.

Geboten
Eine spannende Arbeit (mit Soft- und Hardware) in einem der derzeit angesagtesten Forschungsbereichen innerhalb der Robotik

Anfragen
Bitte per Mail mit tabellarischem Lebenslauf und aktueller Notenübersicht