Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Erarbeitung und Validierung eines Konzepts zur Mensch-Maschine-Interaktion beim Befüllen eines neuar-tigen Lebensmittelautomaten

Erarbeitung und Validierung eines Konzepts zur Mensch-Maschine-Interaktion beim Befüllen eines neuar-tigen Lebensmittelautomaten
Typ:Masterarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Marvin Sperling

Links:Ausschreibung

Rahmen:
Um den Anforderungen der Kunden an den Online-Lebensmittelhandel gerecht zu werden, entwickelt die Firma smark GmbH einen vollautomatisierten Plug & Play-fähigen Lebensmittelautomaten für bis zu 10.000 Produkte.

Problemstellung:
Zur Befüllung des Automaten werden die Produkte im System registriert und mittels eines Förderbandes in den Lagerbereich transportiert.

Aufgabe:
Im Rahmen dieser Arbeit soll der Prozess des Befüllens durch eine intuitive und zeitoptimale Mensch-Maschinen-Interaktion verbessert werden. Ziel dabei ist dem Nutzer manuelle Eingaben zu ersparen und Fehlbestückung zu vermeiden. Nach der Konzeptionierung soll die HMI an einem Prototyp validiert werden.

Voraussetzung ist engagiertes, selbständiges Arbeiten sowie eine strukturierte Herangehensweise an neue Problemstellungen. Kenntnisse in der Programmierung sind notwendig.

Geboten wird eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, in der eigene Vorschläge und Ideen ausdrücklich gewünscht sind. Darüber hinaus bietet die Arbeit reale Einblicke in die Geschäftsprozesse eines Start-Ups.