Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Entwicklung und Umsetzung eines sicheren Funk-Not-Stopps

Entwicklung und Umsetzung eines sicheren Funk-Not-Stopps
Forschungsthema:Automatische Kommissionierung
Typ:Bachelorarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Kai Markert

Links:Ausschreibung PDF

Rahmen: Für unser fahrerloses Transportsystem KARIS PRO entwickeln und bauen wir derzeit ein Roboter-Aufbaumodul für Kommissionieraufgaben.

Problemstellung: Dieses soll zusätzlich zum fest verbauten Not-Stopp, auch einen Funk-Not-Stopp erhalten. Da man sich auf die Funktion trotz Funkstrecke verlassen können muss, sind intelligente Lösungen gefragt.

Aufgabe: Es soll ein Konzept basierend auf zwei Mini-MircoController-Boards (Arduino Mini o.ä.) erarbeitet werden. Danach soll die Lösung auch hardware- und softwaretechnisch umgesetzt werden. Für Gehäuse etc. steht ein 3D-Drucker zur Verfügung.

Voraussetzungen sind Kreativität beim Entwickeln und Um-setzen intelligenter Lösungen in Soft- und Hardware. Erfahrun-gen mit Controller-Boards und deren Programmierung sollten vorhanden sein. Die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuar-beiten, sowie selbstständiges Arbeiten wird vorausgesetzt.

Geboten wird eine interessante Arbeit im Rahmen eines span-nenden Projektes mit Einblick in die Zukunft der Intralogistik.