Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Multi-Kamera-Kalibrierung eines autonomen Transportfahrzeugs

Multi-Kamera-Kalibrierung eines autonomen Transportfahrzeugs
Forschungsthema:Robotik und interaktive Systeme
Typ:Bachelorarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Dali Sun
Patric Hopfgarten

Links:Ausschreibung PDF

Rahmen: Im Forschungsprojekt PostBot-E wird ein autonomes Outdoor-Fahrzeug für die Zustellung von Paketen im urbanen Bereich entwickelt. Copyright bogevischs buero

Problemstellung: Um die komplexe Umgebung im Außenbereich wahrzunehmen wird eine Vielzahl an Sensoren benötigt. Für die Verarbeitung müssen die Sensordaten fusioniert wer-den. Hierbei spielt die Kalibrierung der Sensoren eine wichtige Rolle. Einerseits die Kalibrierung des Sensors (intrinsische Para-meter), als auch die relative Sensorposition zueinander (extrinsi-sche Parameter).

Aufgabe: In Rahmen dieser Arbeit soll eine Methode zur auto-matischen Kalibrierung eines Multi-Kamera-System, 4 bis 6 Kameras, entwickelt und implementiert werden. Hierfür sollen zunächst verwendbare Methoden recherchiert werden, und an-schließend eine konkrete Methode umgesetzt werden.

Voraussetzung: Interesse an Robotik und Sensorik; Grundkenntnisse über Pro-grammierung unter Linux, z.B. C/C++, Python; Grundkenntnisse über Bildverarbeitung

Geboten werden eine spannende Arbeit, im Bereich der Robotik, und eine intensive Betreuung. Du arbeitest in einem moti-vierten Team aus Studierenden und wissenschaftlichen Mitar-beitern.