Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Untersuchung von Antriebskonzepten für 3D-Shuttles

Untersuchung von Antriebskonzepten für 3D-Shuttles
Forschungsthema:Steuerungstechnik
Typ:Bachelor-/Masterarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Kai Markert

Links:Ausschreibung PDF

Rahmen: Die Anforderungen, die heute an Lager gestellt werden, wachsen nicht nur durch den zunehmenden OnlineHandel. Höhere Kapazitäten und Durchsätze sowie die stetige Verfügbarkeit gewinnen an Bedeutung.

Problemstellung: Ein Engpass für den Durchsatz heutiger Shuttle-Lager sind die Heber (Aufzüge) für den Ebenenwechsel. Sie sind ein nicht unerheblicher Kostenfaktor und reduzieren den Gesamtdurchsatz bei Ausfall. Daher wird nach Möglichkeiten gesucht, wie die Schuttles die Ebenen ohne Heber, möglichst auf jedem Lagerplatz, selbst wechseln können.

Aufgabe: Es sind unterschiedliche Konzepte für den Antrieb in allen 3 Achsen im Lager gesucht. Hierbei muss auch das Lagergerüst mit berücksichtigt werden. Die mechanischen, konstruktiven Lösungen sollen bezüglich mehrerer Eigenschaften untersucht und bewertet werden.

Voraussetzung: Sind engagiertes, selbstständiges Arbeiten, strukturiertes Herangehen und Interesse an konstruktiven Lösungen im logistischen Umfeld.

Geboten wird eine interessante Arbeit mit Einblick in die mögliche Zukunft der Lagersysteme.