Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Standardisierung von Schleifringkörpern

Standardisierung von Schleifringkörpern
Forschungsthema:Fördertechnik
Typ:Bachelor- / Masterarbeit – extern, gemeinsam mit Firma „Hartmann und König Stromzuführungs AG“
Datum:ab sofort
Betreuer:

Dr.-Ing. Meike Braun

Industrielle Schleifringe sind bestehende Industrielösungen für die Übertragung von elektrischer Energie und elektrischen Signalen von stationären an rotierenden Einheiten in unterschiedlichsten Maschinen und Ausrüstungen wie Drehkranen, Karussells oder Leitungstrommeln.

Gemeinsam mit der Firma Hartmann und König sollen die bestehenden Schleifringe analysiert, charakterisiert, geclustert und vereinheitlicht zu einem standardisierten Baukasten werden. Dieser Baukasten soll implementiert und für ausgewählte Projekte getestet und validiert werden.

Als einer der führenden Hersteller von Motorleitungstrommeln, Federleitungstrommeln und Schleifringkörpern versorgt die Hartmann & König Stromzuführungs AG ihre Kunden weltweit mit technologisch ausgereiften Systemen zur Energie- und Datenübertragung für mobile Verbraucher. Die qualitativ hochwertigen Leitungstrommeln „Made in Germany“ kommen an Containerbrücken, Schiffs- und Baukranen, Baggern oder Hebezeugen aller Art zum Einsatz – und überall dort, wo mobile Verbraucher zuverlässig mit Energie, Daten oder anderen Medien versorgt werden müssen. (www.hukag.com)

Voraussetzungen:

  • Interesse am Thema
  • Gute schirfltiche und mündliche Deutschkenntnisse
  • Eigenverantwortliches und hohes Maß an selbständigem Arbeiten

Weitere Informationen: Fachrichtung: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur, Mechatronik, o.ä.

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Meike Braun
Tel: 0721-60848638
Meike.Braun∂kit.edu