Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Bestimmung der Flottengröße eines FTS unter Berücksichtigung des Energiemanagements

Bestimmung der Flottengröße eines FTS unter Berücksichtigung des Energiemanagements
Forschungsthema:Steuerungstechnik
Typ:Masterarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Dominik Colling

Bearbeiter:

zu vergeben

Links:Ausschreibung PDF

Rahmen: Autonom fahrende Systeme bestehend aus Fahrerlosen Transportfahrzeu-gen (FTF) oder Shuttles erobern nach und nach die Intralogistik. Meistens werden sie durch elektrische Energie angetrieben. Bei längerem Betrieb ist daher ein Aufladen der Batterie notwendig, das entweder durch einen Batterietausch oder das Anfahren einer Ladestation realisiert wird.

Problemstellung: Um die benötigte Anzahl an FTF im System zu bestimmen, werden heutzutage hauptsächlich Simulationen genutzt. Es gibt zwar erste Ansätze einer mathematischen Be-stimmung, allerdings lassen diese das Energieladen außen vor.

Aufgabe ist es zunächst, eine Literaturrecherche nach vorhandenen und verwandten Ansätzen durchzuführen. Darauf aufbauend soll ein mathematisches Modell zur Flottengrößenbestimmung unter Berücksichtigung des Energiemanagements entwickelt werden. Die Ergebnisse sollen mit denen einer (bereits vorhandenen) Simulation verglichen und anhand dieser validiert werden.

Voraussetzung sind engagiertes Arbeiten, strukturiertes Herangehen an Problemstellungen sowie ein souveräner Umgang mit der deutschen Sprache. Interesse an OR-Themen sowie Java-Kenntnisse sind von Vorteil.

Geboten wird eine interessante Arbeit, die Einblick in neueste Entwicklungen der dezentral gesteuerten Fördertechnik bietet.