Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Mensch-Maschine-Interaktion für autonome Transportroboter

Mensch-Maschine-Interaktion für autonome Transportroboter
Forschungsthema:Mensch-Roboter-Interaktion
Typ:Masterarbeit
Betreuer:

Andreas Trenkle

Bearbeiter:

zu vergeben

Links:Ausschreibung PDF

Rahmen: Das Forschungsprojekt KARIS PRO beschäftigt sich mit der Entwicklung von autonomen Transportrobotern. Je nach Größe der Ladung werden Transporte entweder von einem Fahrzeug oder von mehreren Fahrzeugen im Verbund bewältigt (Video: http://goo.gl/1V8Aq).

Problemstellung: Ein Bediener soll ein einzelnes Fahrzeug, verbundene Fahrzeuge oder die ganze Fahrzeugflotte einfach mittels Tablet bedienen können.

Aufgabe ist die Erarbeitung und Gegenüberstellung von Konzepten zur Interaktion zwischen Mensch und Roboter bzw. Roboterverbund auf Grundlage einer umfassenden Recherche zu Mensch-Maschine-Interaktion. Anschließend soll der Entwurf umgesetzt, getestet und bewertet werden.

Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Bereich intralogistischer Prozesse, Programmiererfahrung (optimal: HTML, CSS, JavaScript) sowie ein souveräner Umgang mit der deutschen Sprache.

Geboten wird eine spannende, kreative Arbeit im Bereich Robotik und Mensch-Maschine Interaktion. Die intensive Betreuung umfasst wöchentliche Treffen sowie die Teilnahme an Workshops zum gegenseitigen Austausch. Du arbeitest mit einem motivierten Team aus Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Industriepartnern.

Anfragen bitte per Mail mit kurzem Motivationsschreiben (Interessen und Studienschwerpunkte), tabellarischem Lebenslauf und aktuellem Notenauszug.